Loading...

Ob Sie versuchen, eine kleinere Taille zu erhalten, um eine Sanduhrfigur zu erhalten, oder Sie gerade schauen, um einige Zoll weg von einem runden Bauch zu verlieren, können diese Spitzen und Übungen die Arbeit erledigen erhalten.

Das Wichtigste, was man verstehen muss, wenn man versucht, eine kleine Taille zu bekommen, ist, dass ein gesundes Körpergewicht Vorrang hat; Krafttraining für den ganzen Körper und eine gesunde Ernährung sind entscheidend. Diese Übungen können auch mit einem stärkeren Kern und mehr trainierten Bauchmuskeln helfen.

Die besten Übungen für eine kleinere Taille:

Jumping Oblique Twist – Dies ist eine großartige Cardio-Bewegung, um Kalorien zu verbrennen, Bauchfett zu minimieren und die Seiten zu straffen. Schräge Bewegungen wie diese erzeugen Muskeln, die Ihren Körper nach innen ziehen und den Look erzeugen, nach dem Sie suchen.

The Russian Twist – Die Drehbewegung dieser Übung schneidet Ihre Mitte, indem sie die Muskeln an Ihren Seiten strafft und Ihnen einen straffen, kleineren Mittelteil gibt. Das Herumhüpfen erhöht auch die Kalorienverbrennung, was für die Erhaltung eines gesunden Körpergewichts wichtig ist.

Pilates Seitenplanke mit Beinerhöhung – Dies ist eine anspruchsvolle, effektive Übung für den gesamten Kern; Sie werden sofort spüren, wie Ihre Seiten und Schrägen arbeiten. Es gibt mehrere Schwierigkeitsgrade für diesen Zug; wähle denjenigen, den du mit perfekter Form machen kannst.

Crisscross Crunches – Eine der besten Möglichkeiten, Ihren Magen zu straffen und die Ergebnisse schnell zu sehen. Dies ist eine Übung, die aufgrund aller großen Muskelgruppen viel Kalorien verbrennt; der ganze Körper muss sich einbringen, um diese Bewegung zu erzeugen.

Scheibenwischer – Eine gute Anfänger-Übung, die die Bewegungsfreiheit um den Torso herum verbessert. Du kannst dieses schwieriger machen, indem du deine Beine ausrichtest, aber versuche diese Modifikation nur, wenn du bereits ein solides Fundament der Kernstärke hast.

Alltagsgewohnheiten, die Ihnen helfen, Ihr Ziel zu erreichen:

Machen Sie 30-60 Minuten Cardio an mindestens 5 Tagen in der Woche – Regelmäßiges Cardio hält Ihr Herz gesund und macht es einfacher, ein gesundes Körpergewicht aufrechtzuerhalten, was für Bauchmuskeln oder einen dünnen Mittelabschnitt absolut notwendig ist. Auch wenn Sie sich nur auf das Training oder die Durchführung von Situps konzentrieren und nicht die notwendigen Änderungen an Ihrer Ernährung vornehmen, werden Sie wahrscheinlich nie die Ergebnisse Ihrer gesamten harten Arbeit in Form eines getönten Bauches sehen.

Ziehen Sie Ihren Bauch ein – Steigern Sie Ihr allgemeines Körpergefühl; stehen Sie gerade auf und halten Sie Ihre Bauchmuskeln fest, und es wird einen sofortigen und langfristigen Unterschied in der Art und Weise machen, wie straff und flach Ihr Bauch ist.

Vermeiden Sie überschüssiges Natrium und kohlensäurehaltige Getränke – Extra Natrium in Ihrer Ernährung kann dazu führen, dass Sie Wasser behalten und anschwellen lassen. Eine einfache Regel zur Vermeidung von zusätzlichem Salz ist es, verpackte, verarbeitete Lebensmittel so wenig wie möglich zu essen.

Loading...

Write A Comment